Startseite
Themen













  • DU.MINT Wettbewerb 2016

    DUtopia, Präsentiere uns Dein Spiel vom Duisburg der Zukunft!

    mehr...
  • Linux Presentation Day 2016.1

    Am Samstag, den 30. April, findet auch in Duisburg der Linux Presentation Day 2016.1 statt.

    mehr...
  • Wettbewerb am Abtei-Gymnasium

    Das Abtei-Gymnasium richtet mit einer Aufgabe aus „freestyle-physics“ einen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse aus.

    mehr...
  • Freestyle-Physics

    Freestyle-physics ist ein jährlich stattfindender Schülerwettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 drei Monate Zeit haben, Aufgaben mit physikalischem Hintergrund zu bearbeiten, die anschließend gemeinsam in der Universität Duisburg-Essen präsentiert werden.

    mehr...
  • WRO Regionalentscheid Duisburg

    Am 30. April 2016 wird am Reinhard-und-Max-Mannesmann-Gymnasium der WRO (World Robot Olympiad) Regionalentscheid Duisburg stattfinden.

    mehr...
  • Haus der kleinen Forscher

    Das Haus der kleinen Forscher fördert frühkindliche Bildung in Naturwissenschaften und Technik. Ziel ist es, bereits bei 3 - 10 Jährigen die Neugier auf alltägliche naturwissenschaftliche Phänomene zu fördern und die Möglichkeit zu geben, beim Experimentieren selbst Antworten zu finden.

    mehr...
  • Mit Windenergie experimentieren

    Wir im zdi-Zentrum Duisburg Niederrhein verleihen den WINDTRAINER junior. Der WINDTRAINER junior bietet Bauteile für viele Experimente rund zum Thema Windenergie, von Messungen zur Windgeschwindigkeit bis hin zum Aufbau eines ganzen Stromnetzes.

    mehr...
  • Mit Lego Mindstorms Robotern arbeiten

    Wir im zdi-Zentrum DU.MINT unterstützen Schüler und Schülerinnen, die Begeisterung und Interesse an Maschinenbau und Automatisierung haben: Wir verleihen Lego Mindstorms-Kisten. Mit den Lego Mindstorms kann man seinen eigenen Roboter bauen und mit speziellen Teilen ausrüsten.

    mehr...
  • Ingenieurakademien

    Die Ingenieur-Akademien sind Kooperationsmodelle von regionalen weiterführenden Schulen, der Deutschen Telekom Stiftung und der Universität Duisburg-Essen, deren Ziel es ist, das Interesse junger Schülerinnen und Schüler verstärkt auf die MINT-Fächer zu lenken.

    mehr...
  • Evonik-Schülerlabor

    Das Evonik-Schülerlabor an der Universität Duisburg-Essen zeigt mit modernsten Experimenten, wie sich chemische und physikalische Eigenschaften verändern, wenn man von der makroskopischen Welt in die mikroskopische wechselt und bis in den Bereich von wenigen Nanometern vordringt.

    mehr...
  • Angebote für Grundschulen

    Die vom Abtei Gymnasium entwickelten Module sind speziell auf die Interessen und Fähigkeiten von Grundschülern ausgerichtet und sollen das Interesse an naturwissenschaftlich- technischen Fragestellungen wecken.

    mehr...
  • Schülerzirkel Mathematik

    In diesem Mathematikzirkel werden mathematische "Knobelaufgaben" bearbeitet, die mit den Mitteln des Schulstoffes in den entsprechenden Klassenstufen lösbar sind oder leicht darüber hinaus gehen. Diese Aufgaben trainieren das logische Denkvermögen der Schüler.

    mehr...
  • Frühstudium an der Uni Duisburg-Essen

    Falls Du -als Schüler/in- daran interessiert bist, schon während Deiner Schulzeit Veranstaltungen an der Universität Duisburg-Essen zu besuchen, erste Erfahrungen im Fach zu sammeln, eine Klausur zu schreiben oder einfach nur die Uniluft zu schnuppern, dann bist Du hier genau richtig!

    mehr...

    zdi-Roboterwettbewerb 2016 Regionalentscheid Duisburg

    Gewinnerteam zdi-Roboterwettbewerb 2016

    Team Robo-Gang-Hamborn gewann regionalen Vorentscheid des „Robot-Games“ in Duisburg Auf den Spielmatten drehte sich alles rund um Wege in Studium und Beruf Duisburg. Im Neudorfer Technologiezentrum drehte sich am 24. Mai alles um künstliche Intelligenz – programmiert von pfiffigen Talenten. Grund dafür war der NRW-weite zdi-Roboter-Wettbewerb. Im Mittelpunkt der Aufgaben standen diesmal Wege ins Studium

    mehr…

    Winterzauber-Workshop 2015

    IMG_8167

    Mit MINT zu mehr Miteinander – Winterzauber-Workshop als leuchtendes Vorbild zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein erfreut über glänzende Resonanz. Jüngste Aktion des zdi-Zentrums DU.MINT war der Leuchtdioden (LED)-Winterzauber-Workshop in zwei Duisburger Kinder- und Jugendzentren: im Regionalzentrum Süd, das zwischen den Duisburger Stadtteilen Huckingen, Ungelsheim und Hüttenheim liegt, und in der „Zitrone“ in Obermarxloh. Beide Zentren pflegen

    mehr…

    zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein bei der 7. MINT-Botschafter-Konferenz

    FOM-Lukas-0868

    Das zdi-Zentrum DU-MINT Duisburg Niederrhein war auf der 7. MINT-Botschafter-Konferenz in Essen mit vertreten. Auf der Lerninsel des IST-Bochum wurden explizit MINT-Pojekte vorgestellt, die sich in die schulische Ausbildung integrieren lassen. Der humanoide Roboter NAO z.B. kann den Informatikunterricht in der Mittelstufe bereichern und bietet auch genügend Potential für komplexe Aufgabenstellungen in der Oberstufe. Dr.

    mehr…

    Roboter über Gesten steuern…

    Roboter über Gesten steuern – zdi-Zentrum und ITQ bei Eröffnung der Sommeruni in Natur- und Ingenieurwissenschaften Viele Schülerinnen und Schüler kennen die Steuerung von Spielen über Gesten – der Spieler wird so quasi in das Spiel über die Körperbewegungen integriert. Das geht auch mit realen Robotern, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommeruni 2014 erleben

    mehr…

    Schülerinnen werden zu Bloggerinnen…

    Screenshot der Websites

    Schülerinnen werden zu Bloggerinnen – zdi-Ferienworkshop zur professionellen Homepage-Erstellung In den letzten beiden Tagen der Sommerferien 2014 hat das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein Schülerinnen den Pilotworkshop „Bau Dir Deine Homepage“ angeboten. Der Workshop wurde vom „Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.“ in Bielefeld entwickelt und am zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein erstmals durchgeführt. Im Workshop haben die Schülerinnen das

    mehr…

    „DU.MINT goes English“ – Kooperation mit international agierenden Duisburger Unternehmen startet

    001cf665d0

    Duisburg ist ein internationaler Standort. Viele sogenannte Global Player tätigen von der Stadt an Rhein und Ruhr aus ihre grenzüberschreitenden Geschäfte. Zudem wird Duisburg mehr und mehr als europäische Logistikdrehscheibe wahrgenommen. Selbstverständlich hat dies Auswirkungen auf die Geschäfts- und Kommunikationssprache vieler Unternehmen. Neben der deutschen Sprache wird immer mehr auf Englisch kommuniziert, um ausländische Kunden

    mehr…

    Das Geheimnis des Eisenmärchens und seine Entzauberung

    eisenmaerchen

    An der Heinrich-Heine-Gesamtschule haben Schülerinnen und Schüler die allen wohlbekannte Aussage „Spinat enthält viel Eisen“ widerlegt und mittels einer photometrischen Analyse nachgewiesen, dass andere Nahrungsmittel, zum Beispiel Kakao, viel mehr Eisen enthalten. Der Workshop „Das Eisenmärchen – eine photometrische Analyse“ ist einer von mehreren, die an der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Zusammenarbeit mit dem zdi-Zentrum angeboten werden,

    mehr…