Startseite » Haus der kleinen Forscher

Haus der kleinen Forscher

logo_Haus-der-kleinen-ForscherNaturwissenschaftliche Phänomene sind Teil der Erfahrungswelt von Kindern: Morgens klingelt der Wecker, die Zahncreme schäumt beim Zähneputzen, das Radio spielt Musik, der heiße Kakao dampft in der Tasse, auf dem Weg zur Kita werden blühende Blumen beobachtet, die gestern noch geschlossen waren. Kinder wollen ihre Welt im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“ und mehr über Naturphänomene erfahren. Diese vielfältigen Anlässe im Alltag der Kinder lassen sich auch für die pädagogische Arbeit nutzen. Die Fragen der Kinder spielen deshalb beim Forschen und Experimentieren eine zentrale Rolle.

Die Stiftung “Haus der kleinen Forscher” fördert frühkindliche Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik. Ihr Ziel ist es, bereits bei Drei- bis Zehnjährigen die Neugier auf alltägliche naturwissenschaftliche Phänomene zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, beim Experimentieren selbst Antworten zu finden.

Dazu entwickelt die Stiftung Workshops für pädagogische Fach- und Lehrkräfte, pädagogische Handreichungen, veranstaltet jährliche Aktionstage, bietet umfangreiche Hintergrundinformationen und Experimente im Internet an und bildet mit lokalen Partnern regionale Netzwerke. In Duisburg übernimmt die Volkshochschule die Koordination dieses Netzwerkes und organisiert in Duisburg die Schulungen für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Einrichtungen des offenen Ganztages sowie für Grundschullehrkräfte.

Seit 2011 konnten so Erzieherinnen und Erzieher aus ca. 100 Duisburger Kindertageseinrichtungen geschult.

Schulungstermine

Datum Thema   Anmeldung bis zum
21.09.2017 Forschen zu Licht, Farben, Sehen – Optik entdecken 08.09.2017
11.10.2017 Praxisworkshop Experimentieren 29.09.2017
14.11.2017 Forschen zu Strom und Energie 03.11.2017
29.11.2017 Technik: Kräfte und Wirkungen 17.11.2017
24.01.2018 Informatik entdecken. Mit und ohne Computer 12.01.2018

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Workshops finden statt:
im Tectrum – Technologiezentrum für Duisburg, Tec-Center,
Bismarckstr. 120-142, 47057 Duisburg (Neudorf) – 3. Etage – Raum 3.02,
in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr

Für Fragen steht Ihnen die Netzwerk-Koordinatorin gerne zur Verfügung:
Volkshochschule Duisburg
Annette Uhr
Tel. 0203 / 283 – 2063