Startseite » Aktuelles » Wettbewerb „Schüler macht MI(N)T!“

Wettbewerb „Schüler macht MI(N)T!“

Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern ist Ziel des Wettbewerbs „Schüler macht MI(N)T!“. Der Wettbewerb findet im Schuljahr 2017/2018 bereits zum dreizehnten Mal statt und wurde vom Unternehmerverbandsgruppe e.V. und den drei Unternehmen Clyde Bergemann GmbH aus Wesel, der Grunewald GmbH & Co. KG aus Bocholt und der Duisburger WOMA GmbH initiiert. Die Woma GmbH ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Hochdruck-Technologie und konnte dieses Jahr als neuer Kooperationspartner gewonnen werden. Teams von Duisburger Schulen der Mittel- und Oberstufe sowie Lehrkräfte der Naturwissenschaften sind eingeladen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Das Thema lautet dieses Jahr: „Safety first“. Die teilnehmenden Schülerteams sind aufgerufen, Ideen zu entwickeln, die der Sicherheit zu Hause, im Verkehr, in Schule, Freizeit oder im Unternehmen dienen. Hierbei werden alle Teams durch eines der oben aufgeführten Unternehmen tatkräftig unterstützt.

Der Unternehmerverband steht grundsätzlich allen teilnehmenden Schulen für organisatorische Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Anmeldefrist endet am 20.10.2017. Weiterführende Informationen zum Wettbewerb „Schüler macht MI(N)T!“ sowie das Anmeldeformular finden Sie hier:
https://www.unternehmerverband.org/leistungen/schulewirtschaft/wettbewerbe/