Startseite » DU.MINT-Wettbewerb 2011

DU.MINT-Wettbewerb 2011

logo_DU.MINT-WettbewerbDer Wettbewerb 2011 gab Schülerinnen und Schülern der Klassen fünf bis neun die Möglichkeit, eine Frage aus dem MINT Bereich zu stellen, auf die sie schon immer mal eine Antwort wissen wollten.

Am 15.06.2011 fand die Prämierung und Preisverleihung der „besten dummen“ Fragen im Tectrum Duisburg statt. Die Auswahl der Gewinner war aufgrund der großen Beteiligung nicht einfach, schließlich galt es, aus rund 650 „dummen Fragen“, die besten sechs Fragen zu ermitteln. Die Gewinnerfrage „Warum kann man das Ozonloch nicht stopfen?“ stellte Michael Faridun Stankowski (6a, Gesamtschule Duisburg Mitte).

Alles rund um den Wettbewerb, die Preisverleihung und Jurierung, sowie viele weitere spannende Berichte zu verschiedenen Workshops findet Ihr und Sie in der ersten Ausgabe der DU.MINT-Zeitung.

Alle Fragen, die ihr uns gesendet habt, könnt ihr euch hier nochmal sehen.